Dienstag, 16. Juni 2009

Wochenend-Produktion!!!!

Vor unserem Haus stehen einige Holunderbüsche und die blüten so schön. Seit Jahren wollte ich immer schon aus den Blüten ein Gelee machen.
Leider hatte es ja in der letzten Woche viel geregnet. Aber gerade noch rechtzeitig konnte ich mir noch einige Dolden abschneiden. Die Blüten habe ich dann in Apfelsaft ziehen lassen und dann Holunderblüten-Gelee gekocht! 5 Gläser sind es geworden!

mmmhhh, und das schmeckt!!!!!!
Aus dem Rest Saft habe ich nochmals Gelee gekocht und habe einige pürierte Erdbeeren dazu gegeben. Mmmhhh, auch ganz lecker!


kreative Grüße

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir doch mal guten Appetitt ;-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. This looks like it would be so much fun!!! Yummy!!!

    Heather

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besuchst und mir ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich freue mich, dass es Dir gefallen hat! DANKE!
Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.