Montag, 9. April 2012

zu Ostern gab es Blümchen

hallo, meine Lieben

so, nun ist Ostern ja schon wieder fast vorbei. Leider hat es bei uns nur geregnet.

Gestern wurden wir von meiner Tochter bekocht. Mmmmhhh, gefüllte Ente - lecker! Und heute wurden wir wieder kulinarisch verwöhnt. Gefühlte 2 kg zugenommen!

Durch Zufall fand ich Karfreitag noch einen Rohling von einer Spitztüte, die ich eigentlich zum Füllen zusammen geklebt hatte. Und wie sie so stand mit der Spitze nach oben, dachte ich mir, dass könnte doch auch eine Vase werden. Schnipp,schnipp, hatte ich schon die Spitze abgeschnitten. Nur noch ein paar Blümchen in die Vase und das Geschenk für meine Schwiegermutter war fertig zum Mitnehmen.

Hier seht ihr die Blümchen aus der Nähe.

Wie habt ihr Ostern verbracht?

So, meine Lieben, dass war's für heute! Vielen Dank für euren Besuch und für die immer so lieben Kommentare!

Kommentare:

  1. Ja, leider hat uns morgen der Alltag wieder.....schade, so freie Tage sind doch was Feines...

    Deine Vase ist ja wohl klasse, und deine Schwiegermutter hat sich bestimmt sehr gefreut.Super von dir umfunktioniert!

    Wünsche dir noch einen schönen Ostermontag, sei lieb gegrüßt von Andrea.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Regina,

    Ostern war für mich einfach toll, gemütlich und heute im Garten viele Gäste samt Familie !!!

    Deine Blümchen sind hübsch und die Vase eine geniale Idee !!

    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Eine frühlingshafte Geschenkidee, die bestimmt gut ankam.
    Ich habe eigentlich mehr oder weniger gefaulenzt, muss auch mal sein und tat mir gut.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wieder eine geniale Idee von Dir! Wir haben den Ostersonntag bei meiner Mutter verbracht und heute zuhause gechillt ;-)

    Lg Anni

    AntwortenLöschen
  5. Wieder mal eine super Idee!
    Nachdem ich am Wochenende nicht so viel gemacht habe, wurde wenigstens heute der Pinsel geschwungen. Ostermontag ist hier kein Feiertag, ich hab mir frei genommen.
    GLG,
    Sue

    AntwortenLöschen
  6. liebe regina...jaja, auf meister zufall darf man ruhig hören, oder schauen...*lach*...supertoll, was bei dir dabei rungekommen ist...deine schwiegermutter hat sich bestimmt doll gefreut...
    ja, schade, dass die schönen freien tag nun rum sind...
    liebe grüsse
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Wieder so eine tolle Idee von Dir, liebe Regina!
    Die Freude war garantiert groß!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Deine Ideen sind spitze!
    Die Verwandlung ist dir sehr gut geglückt!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Regina,
    Danke für deine lieben Grüße!
    Ich werde versuchen in Zukunft wieder aktiver zu sein ;)
    Deinen Blog verfolge ich immer und bewundere (auch ohne Kommentar) deine schönen Werke.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Regina,

    schau mal auf meinen Blog - ich hab da was für Dich!

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Duck sounds yummy. We had ham & lamb.

    Pretty flowers in a pretty vase!

    AntwortenLöschen
  12. Wow Regina,
    die Blömsche sind dir sehr gelungen.

    LG
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Regina,
    deine Narzissen sehen sehr viel schöner aus als die vom Frost lädierten in meinem Garten.
    LG Anette

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besuchst und mir ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich freue mich, dass es Dir gefallen hat! DANKE!
SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.