Dienstag, 5. März 2013

ein weiteres Geschenk ...

für die Zwillinge Luan und Leonas

Bei T*e*d*i* hatte ich mir MDF-Wimpel gekauft und diese Girlanden sind daraus entstanden.
Die einzelnen Wimpel habe ich mit Scrappapier verkleidet. Als Kleister habe ich Buchbinderleim benutzt, das war mir am sichersten. Dann habe ich nur noch die Kreise und die Buchstaben ausgestanzt und diese auf das Papier aufgeklebt. Die Wimpel haben an den beiden Seiten jeweils einen Schlitz, so dass sehr gut ein Band durchgezogen werden kann. Zwischen den einzelnen Wimpel habe ich noch kleine Schleifen dazwischen gesetzt. Eigentlich geht so eine Girlande ganz schnell, jedoch bei zweien brauchte ich so meine Zeit! Ich denke, den Eltern wird dieses Geschenk ebenfalls gefallen.  

Gestern bin ich durch Zufall auf diesen Blog gekommen. Meine Güte, Anne ist ja so was von kreativ! Bin total begeistert! Und fast immer gibt es eine Anleitung dazu!
Hier ist eine Anleitung für einen Turm für Stempelkissen .BOAH, was für ein fantastisches Teil!

Stempelmami Nadine hat ein riesengroßes Candy zum 1. Demo-Jubiläum gepackt. Ihren Blog mag ich immer gern besuchen, denn Nadine zeigt immer so tolle Projekte.

Zum Schluss möchte ich mich für die vielen wundervollen Kommentare bedanken! Es freut mich sehr, dass euch meine beiden Karten gefallen!  ♥ ♥ ♥ DANKESCHÖÖÖÖÖÖN ♥ ♥ ♥ 
Heute möchte ich zwei neue Leserinnen ♥♥♥lich begrüßen, ich freue mich, dass ihr hier seid!
An meine stillen Leserinnen auch ein großes DANKESCHÖN für eure vielen Klicks! Ich freue mich immer wieder, wenn ihr mich besucht!

So meine Lieben, 
dass war‘s auch schon wieder aus meiner KREATIVEN ECKE
Ich freue mich immer riesig über euren Besuch. 
Seid kreativ und habt alle eine wunderschöne Woche! 
Bis zum nächsten Mal. . .
eure 

Kommentare:

  1. Die Wimpel hast du toll gemacht! Die Idee muss ich mir merken- ein Bekannter wird im Juni Zwillingspapa

    LG von Elma

    AntwortenLöschen
  2. Wooow Regina,

    da warst Du aber mächtig fleißig und Deine Wimpelketten sind fantastisch gelungen !!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Regina,

    hast dich wohl gestern ein bißerl im Namen vertan, lach...nicht schlimm.
    Deine Wimpelchen sind ja richtig knuffig geworden, da werden die Empfänger sich ganz sicher drüber freuen, so viel Arbeit, klasse.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt stelle deine Werke nicht so unter den Scheffel! Das sind super aufwendig gestaltete Wimpelketten! Die macht man nicht mal so nebenbei! Und das kannst du auch betonen! Sie sind super schön geworden, richtig professionell gemacht!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Absolutely fabulous banner design!! I love how you've personalized it too!! Such fun!! :) Thanks for sharing!! Have a happy day! Smiles and Hugs - *Vicki*
    *My Blog* - Stamp Smiles

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee mit den Wimpeln, hast Du wunderschön gemacht, kommt bestimmt super an.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Superrrrr und wunderschön sind Deine Wimpel!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  8. <tolle Wimpel hast Du gezaubert Regina. Klasse Idee.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Regina,
    diese Idee finde ich richtig gut und du hast sie toll umgesetzt, sieht echt klasse aus,
    GLG Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee, die Wimpel als Namens-Kette zu gestalten, finde ich toll.
    Bisher habe ich sie immer nur einzeln oder auf Keilrahmen geklebt gesehen.
    Deine Gestaltung ist klasse!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Regina,

    eine super Idee und ein nettes Geschenk sind diese Wimpelketten, danke fürs zeigen, da werd ich bei Dir ein bisserl abschauen.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Regina,

    die sind sehr schön und die Zwillingseltern werden sich bestimmt sehr freuen. Zwei Wimpelketten heißt ja auch doppelte Arbeit, wie bei den Eltern die haben jetzt auch die doppelte Arbeit (so war es jedenfalls bei mir ;-)).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja eine süße Idee und Du hast sie super umgesetzt
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  14. Moin Regina,
    die Wimpelketten sind sooo süß. Das ist ein ganz wunderbares Geschenk. Danke fürden Link zu diesem schönen Blog von Anne. Hab´ schon mal kurz geschaut. Nachher gehe ich nochmal bei ihr vorbei.
    Dir, liebe Regina, wünsche ich einen schönen Aben.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Regina,
    mir gefallen Deine Wimpelketten auch sehr gut. Hast Du toll gemacht!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Die Wimpelnamensketten gefallen mir sehr gut. Eine schöne Idee mit den Schleifen dazwischen.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  17. Huhu liebe Regina... die Wimpelchen sind echt klasse geworden.. eine super schöne Idee, die mir gefällt.

    Dein Blog LO sieht klasse aus.. macht richtig Gute laune.
    Drück dich ganz lieb
    Anja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besuchst und mir ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich freue mich, dass es Dir gefallen hat! DANKE!
Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.