Donnerstag, 19. September 2013

Anleitung: Stempeln mit Malerkreppband

Guten Morgen alle miteinander .....

zunächst möchte ich mich für eure Kommentare zu meiner Eulenkarte bedanken! Es freut mich, dass euch meine Karte gefällt!

Da ich gefragt worden bin, wie ich das Stempeln mit dem Malerkreppband geht, habe ich gleich mal eine kurze Anleitung geschrieben.

Benötigt wird Malerkreppband, am besten verschiedene Breiten
 Ein Stück Kreppband in der gewünschten Breite abreißen und 
im Stempelkissen gut andrücken.
 Den Streifen auf das Papier drücken. 
in den SU-Farben Safrangelb, Waldhimbeere und Soft Suede
fertig!
 


Mit dieser Karte beteilige ich mich an folgenden Challenges:
Kreativer Bastelblog Challenge: Alles erlaubt
IN{K}SPIRE_me Challenge! Farbkombination




 So meine Lieben, das war‘s auch schon wieder 
aus meiner KREATIVEN ECKE!
 Ich freue mich über jede, 
die hier liest und kommentiert, weil nur so das Bloggen Spaß macht!
 Über nette Kommentare freue ich mich wie immer! 

Tschüß bis bald .... 
eure


 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Regina,

    das ist auch eine einfache aber sehr wirkungsvolle Technik, die Du uns hier zeigst !!

    Das Kärtchen gefällt mir sehr gut !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tip!
    Tolle Karte hast du gemacht
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Regina,

    du bist ein Schatz, ich danke dir herzlich für deine Mühe und die geniale Anleitung. Ich bin absolut begeistert von diesem genialen Effekt, der dabei entsteht. Vielen lieben Dank auch für deine vielen tollen Kommentare. Ich habe mich riesig gefreut.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht genial aus! Ich darf nur nicht an meine Finger denken :o) Ich kann doch schon nicht stempeln, ohne hinterher überall Farbe zu haben ....
    Danke für den tollen Tipp!!!!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Regina,
    das ist eine geniale Idee, danke für die Anleitung, die Karte sieht spitze aus.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  6. liebe Regina
    die Technik ist super, Danke fürs zeigen
    die Karte so schön
    liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja auch eine tolle Technik und schaut super aus!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Dank dir für die Anleitung...ob ich mal in denn Keller gehe, um nach dem Malerkrepp zu suchen ;o)

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Regina,
    das ist ja eine zauberhafte Idee,finde ich große Klasse.Sieht cool aus.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. Moin Regina,
    wow, das ist ja eine geniale Technik. Das muss ich dringend mal ausprobieren. Ich danke dir für diese kleine Anleitung und für so eine tolle Anregung.
    Hab´ ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Regina,
    eine tolle Technik, habe ich auch schon mal ausprobiert. Deine Karte sieht toll aus!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. liebe Regina, herzlichen Dank für die super verständliche Anleitung

    die Blumenkarte ist total wirkungsvoll

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für den tollen Tipp mit dem Kreppband! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Viele liebe Grüße,
    ela von In {k} spire_me

    AntwortenLöschen
  14. eine einfache aber sehr interessante Technik, danke für die Anleitung
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  15. Dnkeschön für die Anleitung Regina.
    Die karte ist Di rwirklich gut gelungen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Regina,
    einfach, aber genial.
    Danke fürs zeigen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  17. Danke für den super Tipp mit dem Kreppband! Das muss ich auch mal ausprobieren!

    LG
    Irène

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee und Umsetzung :0)))

    Dankeschön für´s mitmachen bei Kreativer Bastel Blog ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Regina,
    es freut mich sehr, dass dir meine Farbchallenge gefallen hat !!!
    Die Technik ist genial und deine Karte klasse !!! Pfiffige Idee !!!
    Danke fürs Mitspielen bei der IN{K}SPIRE_me Challenge !!!
    Ganz, ganz liebe Grüße und ein wunderschönes We,
    Petra :)
    PS: 1000 Dank für deine lieben Kommentare !!! *freu*

    AntwortenLöschen
  20. Wonderful tutorial Regina!! Love the colors on this one!! TFS! HUGS :) I'm following along with you now sweetie and I thank you for following along with me! HUGS

    AntwortenLöschen
  21. I have heard of this technique, but have not yet tried it. The colors and stamp you used are perfect for Fall.

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja eine tolle Technik. Das muss ich demnächst mal ausprobieren.
    Danke fürs Zeigen.
    Deine Karte sieht damit sieht übrigens toll aus.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  23. Wow, was für eine tolle Technik! Das sieht klasse aus! Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und liebe Grüsse, Annemarie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besuchst und mir ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich freue mich, dass es Dir gefallen hat! DANKE!
Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.