Sonntag, 13. April 2014

ganz bunte Tütchen

ein ♥-liches Hallo an alle .....

gestern hatte ich mal einige kleine Cellophantüten gefüllt.
 Ich hoffe, dass meine großen Kinder auch noch diese Schnuckeleien mögen!

Hibbelpost ist angekommen von : Gabi, SilviA, Gundi, Elma und Renate! Ganz lieben Dank!

Und hier kommt das Rezept vom Butterkuchen:

300g Mehl
1 Pkg. Backpulver
250 g Zucker
3 Eier
200 ml  Sahne

Zutaten für den Belag:
125 g Butter
250 g Zucker
3 Esslöffel saure Sahne
100g Mandelblättchen

Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Zucker und Eier vermengen. Dann zum Schluss die flüssige Sahne als Flüssigkeit unterrühren.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) bei 200 ° ca. 10 Minuten vorbacken.

In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer Pfanne langsam bräunen. Dann Butter, Zucker und saure Sahne in die Pfanne zu den Mandelblättchen hinzufügen und so lange rühren bis der Zucker aufgelöst ist. Diese Masse auf dem warmen Kuchen streichen und noch weitere 10 Minuten im Backofen backen.
Schmeckt  so lecker!!! Lasst es euch schmecken!


 So meine Lieben, das war‘s auch schon wieder
 aus meiner kreative Ecke !
 Vielen Dank sage ich für euren Besuch und für die vielen Kommentare,
 die ihr mir immer hinterlasst! Es tut so richtig gut!
Wünsche euch allen ganz viel Sonnenschein und 
viel Spaß bei allem, was ihr heute noch vor habt!
Tschüss bis bald .... 
eure



 

Kommentare:

  1. liebe regina....deine tütchen sind supersüss, da wird der osterhas' viel freude beim verteilen haben...
    liebe sonntagsgrüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. lecker lecker- Rezept habe ich ausgedruckt
    Und die Tütchen werden bestimmt gern genommen
    Dieser post erscheint garnicht in der sidebar

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Für süße Kleinikeiten sind Kinder nie zu groß ;o)

    Dank dir für das Rezept, ist abgespeichert!


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Auch Große freuen sich über so toll verpackte Naschereien....Danke auch für das Rezept.

    Liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina,

    die sind sehr schön und für süße Sachen ist man doch nie zu alt.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Thank you for the recipe. Hope to try it within the next 10 years!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo

    die kleinen Schenkerli kommen sicher gut an da habe ich keine Bedenken.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Regina, ja manchmal braucht man einen kleinen Anstoss zur Erinnerung um noch mal auf seine todo Liste zu schauen, meist ist es ja die Zeit, schnief. Deine tütche hast du ganz wundervoll estückt und die Goosies zum 50ten sind ja Wahnsinn, Klasse gemacht.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, das Rezept MUSS ich ausprobieren, das hört sich ja schon so lecker an.
    Deine Naschereien sind toll und werden bestimmt gut ankommen.
    GLG Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Ob Groß ob Klein, jeder mag Schnuckeleien!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  11. Happy Birthday liebe Regina!!!!!!
    Alles Gute wünschen wir Dir zum heutigen Tage
    Elma + co

    AntwortenLöschen
  12. liebe Regina,

    herzlichen Dank für das Rezept :)
    hmmm

    die Zuckertüten sehen sehr süß aus
    bestimmt freuen sich auch Deine Gr0ßen über die süße Überraschung

    liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mich besuchst und mir ein paar liebe Zeilen hinterlässt! Ich freue mich, dass es Dir gefallen hat! DANKE!
Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.